2-tägiger Auffrischungskurs Betreuungskraft / Alltagsbegleiter gemäß §§ 43b, 53c SGB X

Das Wichtigste in Kürze

Nächster Termin

02.03.2020

Termin Hinweis

02.03.2020 - 03.03.2020

Dauer

2 Tage

Zeiten

Mo. + Di. 08.00 - 14.30 Uhr

Beschreibung

Betreuungskräfte sind gemäß § 43b SGB XI gesetzlich verpflichtet, mindestens einmal jährlich an einer 16-stündigen Fortbildungsmaßnahme teilzunehmen. Der Auffrischungskurs dient zur Aktualisierung des Wissens im Pflege- und Betreuungsbereich und zum Erfahrungsaustausch bereits gesammelter Praxiserfahrungen.

Zielgruppe

Unser 2-tägiger Auffrischungskurs richtet sich an Betreuungskräfte/ Alltagsbegleiter gemäß §§ 43b, 53c SGB XI, die berufstätig sind und deren Ausbildung oder letzter Auffrischungskurs maximal ein Jahr zurückliegen. Auch werden Pflegekräfte angesprochen, die bereits seit längerer Zeit nicht berufstätig sind und wieder in das Berufsleben einsteigen möchten.

Inhalte

  • Austausch von Erfahrungen
  • Vermitteln von Neuerungen im Berufsfeld
  • Kommunikationstraining
  • Erweiterung von interkulturellen Kompetenzen
  • Umgang im Kollegenkreis
  • Selbstreflexion

Zielsetzung

Der gesundheitliche und pflegerische Berufsbereich wird von ständigen Neuerungen und Weiterentwicklungen geprägt. Ziel dieses Auffrischungskurses ist es, Betreuungskräfte und Alltagsbegleiter von diesen Neuerungen in Kenntnis zu setzen und diese auf den aktuellen Wissensstand im Pflegebereich zu bringen.

Lehrgangsabschluss

Der Auffrischungskurs wird mit der Zertifikatsverleihung abgeschlossen. Voraussetzung ist die regelmäßige Teilnahme sowie die engagierte Beteiligung im Unterricht.

Fördermöglichkeiten

Die Qualifizierung ist mit einem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderbar. Auch ist eine Förderung im Rahmen des Projekts WeGebAU der Agentur für Arbeit möglich. Die Qualifizierung ist Bildungscheck und Bildungsprämien berechtigt. Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen weiter. Weitere Informationen finden Sie hier>

Anmeldung

Gerne beraten wir Sie und helfen Ihnen bei der Anmeldung. Fragen Sie uns!

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Termine unter Vorbehalt angeboten werden, da die Durchführung von der jeweiligen angemeldeten Teilnehmerzahl abhängig ist. Sollte ein Termin nicht zustande kommen, sind wir bemüht, Ihnen schnellst möglichst einen Ersatztermin anzubieten.

Kosten

145,00 €

Veranstaltungsort

Ruhrstraße 22, 58452 Witten und in der Elberfelder Straße 84, 58089 Hagen

Hinweis: Alle Angaben beziehen sich sowohl auf die weibliche/männliche/diverse Form.